käsebrot

helge schneider hat ja arg nachgelassen mit seinem neuen album käsebrot, ja das muss ich hier und jetzt und heute ganz deutlich sagen. man hat den eindruck, dass er eine nette idee für ein oder zwei lieder hatte und … naja, das album stand halt irgendwie im vertrag drin, also musste die platte vollgesungen werden. schade, hatte mich arg auf „käsebrot“ gefreut, den vorherigen alben nach, hätte es auch wieder saugeil werden müssen. isses aber nischt …

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: