gabriella cilmi, duffy und amy winehouse

endlich wurde mal eine tolle musikrichtung wieder aufgewärmt – angefangen mit unserer lieblingsskandalnudel amy winehouse über die brave süße duffy bis zu gabriella cilmi.

bei duffy befürchte ich, dass sie mit ihrem nächsen song nicht mehr so viel erfolg hat – der eindruck verstärkt sich, wenn man ihr album anhört, ist zwar insgesamt super, aber mercy ist einfach mit abstand das tollste und hit-verdächtigste von allen. naja, ich hoffe, trotzdem, dass sie noch nachlegt.

die amy hat ja jetzt zeitweise hausarrest, bis wir von der wieder was hören dürfen, wird es noch etwas dauern. nun ja, immerhin hat sie eine doppel-cd rausgebracht und zuvor mit frank schon ein album veröffentlicht – das cover ist außerdem mit pinker schrift gestaltet 🙂

jetzt kam noch gabriella cilmi hinterher mit einer debüt-single, die – wie ich finde – mit mercy und back to black absolut mithalten kann.

bin mal gespannt wer als nächstes kommt. ich freue mich auf jeden fall auf jede weitere cd in dem style.

Advertisements
Veröffentlicht in Uncategorized. Leave a Comment »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: